Schriftgröße kleiner normal größer

Lehrrettungsassistent (LRA)

asb figurenNach Teilnahme an den ersten zwei Seminartagen wird eine auf die Aus- und Fortbildung von Ersthelfern in Frühdefibrillation beschränkte Lehrberechtigung erteilt.

A2-Lehrkräfte: Am dritten Seminartag werden weitere fachlich relevante Inhalte sowie die Durchführung schriftlicher und praktischer Lernerfolgskontrollen zur Reanimation behandelt.

Nach Abschluss des Seminars wird eine AED-Lehrberechtigung für drei Jahre ausgesprochen. A2-Lehrkräfte können zusätzlich die Berechtigung zur Abnahme von HLW-Prüfungen im ASB erhalten.

Dieser Lehrgang wird vorerst nicht mehr von der ASB-Landesschule NRW angeboten. Bei Interesse an diesem Lehrgang wenden Sie sich bitte direkt an das Bildungswerk des ASB-Bundesverband: www.asb.de

Lehrrettungsssistent
Der Lehrrettungsassistent (LRA) ist der verantwortliche Ausbilder an einer Lehrrettungswache. Er betreut die Rettungsassistenten im praktischen Jahr, sowie die Praktikanten im Rahmen der Rettungshelfer- und Rettungssanitäter-Ausbildung. Der LRA trainiert und vertieft lernzielorientiert die in der theoretischen Ausbildung vermittelten Lehrinhalte. Weiterhin ist die Vorbereitung, Planung und Durchführung von Rettungsdienst-Fortbildungen eines seiner Aufgabengebiete.Der Lehrgang entspricht in Verbindung mit einer mind. 80 Stunden umfassenden Ausbildung zum Breitenausbilder (A1 und A2, bzw. einer gleichwertigen Ausbildung anderer Hilfsorganisationen) den gemeinsamen Grundsätzen der Hilfsorganisationen zur Ausbildung von Lehrrettungsassistenten.

Der Lehrgang beinhaltet
• Vermittlung von methodischen und didaktischen Grundlagen zu Durchführung einer lernzielorientierten Schulung von Praktikanten.
• Vermittlung von Methoden zur Lernerfolgskontrolle, insbesondere zum Führen von Einführungs-, Zwischen- und Abschlussgesprächen
• Vermittlung von rechtlichen Grundlagen zur RA-Ausbildung

Voraussetzungen
• Vollendung des 24. Lebensjahre • Ausbildung/Anerkennung als Rettungsassistent
• mindestens 2 Jahre Erfahrung im Rettungsdienst
• Nachweis einer gültigen Ausbilderqualifikation (mind. A2 bzw. vergleichbare Ausbilderqualifikation im Umfang von mind. 80 Unterrichtsstunden)

Termine
• LRA 1/17 Fr./Sa./So. 12.–14.05.2017 und Fr./Sa./So. 02.–04.06.2017
• LRA 2/17 Fr./Sa./So. 13.–15.10.2017 und Fr./Sa./So. 10.–12.11.2017

Preise
Lehrgangskosten 540,- €; nur Vollpension möglich!

Allgemeine Anmeldeinformationen

Anmeldeformular

Eine Anmeldung zu den Aus- und Fortbildungen der ASB-Landesschule NRW können Sie bequem mit unserem Anmeldeformular (PDF) vornehmen.

ASB-Landesschule NRW | Carl-Schurz-Straße 191 | 50374 Erftstadt
Telefon: 02235-92728-0   |  Fax: 02235-92728-29
E-Mail: landesschule@asb-nrw.de |  Internet: www.asb-landesschule-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign