Schriftgröße kleiner normal größer

Wie können wie Ihnen helfen?

stoerer 30 jahre landesschule 250 1In der ASB-Landesschule NRW werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Rettungsdienst und die anderen, vielfältigen Dienste des ASB aus- und fortgebildet, Ausbilder für die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe geschult, sowie Tagungen und Seminare durchgeführt. Das Haus steht auch externen Gästen für Hotelübernachtungen, Versammlungen oder Lehrgänge zur Verfügung.

Auf diesen Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über unser Seminarangebot und die Möglichkeit, sich für einzelne Veranstaltungen anzumelden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Das Team der ASB-Landesschule NRW
.


Aktuelle Nachrichten

fsj-plakat-asb-nrw-2009-195Ein spannendes und lehreiches Jahr fürs Leben

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim ASB bietet die Möglichkeit viele wichtige Erfahrungen zu sammeln.
Die FSJ-Zeit kann auch aufzeigen, wo es persönlich künftig lang gehen kann und bereitet auf das Berufsleben vor. Variabel zwischen sechs und achtzehn Monaten geht es mitten rein in soziale Tätigkeiten: zum Neigungen verwirklichen, eigene Talente entdecken und neue Wege gehen! Einen Überlick über das FSJ bieten die Internetseiten des Arbeiter-Samariter-Bundes. Rubriken wie Erfahrungsberichte, Videos, Seminare und FAQs geben Einblicke und sorgen für schnelle Orientierung. Einfach hier oder auf dieser Seite in der Menüleiste auf "FSJ" klicken und los geht es.

karneval-195-2Karneval in Nordrhein-Westfalen und anderswo

 

Jetzt ist wieder die Zeit der roten Pappnasen, abgeschnittenen Krawatten und Kamelle!
Die ASB-Landesschule NRW wünscht allen Närrinnen und Narren eine schöne Karnevalszeit und allen Samariterinnen und Samaritern, die an den jecken Tagen im Rettungs- und Sanitätsdienst im Einsatz sind, eine möglichst ruhige und stressfreie Zeit!

asb-aktuell-titel-195Über 50 ASB-Sendungen online abrufbar

ASB Aktuell, das beliebte TV-Magazin des Arbeiter-Samariter-Bundes in Nordrhein-Westfalen, legt mit der Sendung vom 14. Februar 2010 nach einjähriger Ausstrahlungsdauer eine planmäßige Pause ein.
Frank Hoyer, Pressesprecher des ASB Nordrhein-Westfalen und Projektleiter von „ASB Aktuell“, erklärt dazu: „Nach der Produktion von über 50 Sendungen möchte der ASB das erfolgreiche Konzept der TV-Sendung weiterentwickeln um den Zuschauern noch mehr Informationen und Einblicke liefern zu können.Auch sollen die Möglichkeiten ausgelotet werden, das Ausstrahlungsbiet zu erweitern. Aufgrund der neuen optischen ASB-Gestaltungsgrundlagen steht zudem zur Debatte, ob und wie das Studiodesign modifiziert werden kann.“
Der ASB Nordrhein-Westfalen informierte seit Februar 2010 in Kooperation mit den ASB-Verbänden aus Bergisch-Land, Bonn/Rhein-Sieg/Eifel, Düsseldorf, Erft/Düren, Köln und Ruhr auf Center TV über seine Hilfs- und Serviceangebote. Ausgestrahlt wurde "ASB Aktuell" auf den Center-TV-Stationen Aachen, Düsseldorf, Köln/Bonn und Ruhr. Die Themen waren unter anderem der Hausnotruf, Ambulante Pflegedienste, Kinder- und Jugendprojekte, Veranstaltungen und Erste-Hilfe-Maßnahmen. Durch die Sendung führte Angela Knobloch. Insgesamt konnten über 2 Millionen Haushalte „ASB Aktuell“ bei Center TV über Kabel empfangen.
Alle Sendungen können in der Online-Videothek von ASB Aktuell angeschaut werden. Viele Reportagen aus „ASB Aktuell“ sind im YouTube-Channel ASBaktuell abrufbar. Mehr Infos über das TV-Magazin „ASB Aktuell“ sind erhältlich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Frank Hoyer

asb-dvd-kindernotfaelle-195bAnschauliche Videos als Unterstützung für Eltern, Großeltern und Erzieherinnen

Sechs Kurzfilme zu den wichtigsten Notfällen bei Säuglingen und Kindern auf einer DVD – das ist das aktuelle Angebot des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel an alle Mütter, Väter, Großeltern, Tagesmütter und Erzieher. Die Berichte geben wertvolle Tipps und Hinweise, wie im Notfall Säuglingen und Kindern schnell und umfassend geholfen werden kann.
„Solche Filme gab es bisher auf dem Markt noch nicht“, sagt Jana Schwindt-Bohn, Geschäftsführerin des ASB. „Wir betreten damit Neuland und hoffen, eine echte Unterstützung für alle bereitzustellen, die schon lange auf bewegte Bilder zu diesem Thema gewartet haben. Denn ein Film zeigt einfach mehr und deutlicher, was zu tun ist als ein Buch.“
Die sechs Videos zu den Themen „Bewusstlosigkeit“, „Vergiftung“, „Fremdkörper“, „Verbrennung“, „Ertrinken“ und „Verhalten“, haben alle etwa eine Länge von 2,5 Minuten und zeigen in kurzen Filmsequenzen, Fotos und eingeblendeten Schrifttafeln übersichtlich und prägnant, wie in solchen Notfällen bei Säuglingen und Kindern im Alter von 0 bis sechs Jahren zu reagieren
ist.
Der Bedarf an Hinweisen zu richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen ist groß. „Das zeigt auch die hohe Zahl der Teilnehmer an unseren Erste-Hilfe-Kursen bei Kindernotfällen“, so Susanne Hartmann, Leiterin des ASB-Ausbildungszentrums,“ viele Eltern und Erzieherinnen in Kindertagesstätten, Kindergärten oder Tagesmütter haben uns gesagt, dass sie sich unsicher fühlen und Filme als Auffrischung des in den Kursen Gelernten sehr begrüßen würden.“
Denn Notfälle bei Kindern belasten alle Helfer im besonderen Maße. Einerseits berührt das kindliche Leiden sehr, andererseits sind Kinder keine kleinen Erwachsenen und benötigen deshalb zum Teil andere Maßnahmen, die sich von der Ersten Hilfe bei Erwachsenen unterscheiden.
Die DVD „Erste Hilfe Kindernotfälle“ des ASB Bonn/Rhein-Sieg-Eifel kann man für 9,90 Euro bestellen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0228-9630030 oder per Fax 0228-96300-30. Den ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel findet man im Internet unter www.a-s-b.eu
Bild: ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel

winterlandschaft-195Ein gesundes, erfülltes und erfolgreiches neues Jahr wünscht Ihnen die ASB-Landesschule Nordrhein-Westfalen!

ASB-Landesschule NRW | Carl-Schurz-Straße 191 | 50374 Erftstadt
Telefon: 02235-92728-0   |  Fax: 02235-92728-29
E-Mail: landesschule@asb-nrw.de |  Internet: www.asb-landesschule-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign