Schriftgröße kleiner normal größer

Wie können wie Ihnen helfen?

stoerer 30 jahre landesschule 250 1In der ASB-Landesschule NRW werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Rettungsdienst und die anderen, vielfältigen Dienste des ASB aus- und fortgebildet, Ausbilder für die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe geschult, sowie Tagungen und Seminare durchgeführt. Das Haus steht auch externen Gästen für Hotelübernachtungen, Versammlungen oder Lehrgänge zur Verfügung.

Auf diesen Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über unser Seminarangebot und die Möglichkeit, sich für einzelne Veranstaltungen anzumelden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Das Team der ASB-Landesschule NRW
.


Aktuelle Nachrichten

ostern 250Ostergruß

 

Wenn die Ostersonne lacht,
sucht nur gut in Gras und Hecken,
und Sie werden ganz bestimmt
manch farbenfrohes Nest entdecken.

 

Das Team der ASB-Landesschule NRW wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen frohe und erholsame Ostertage! Lassen Sie es sich gut gehen!

 

asb-figuren250-kleinNEU! Der ASB NRW bietet ab sofort an seinen beiden Schulungsstandorten Erftstadt und Bochum Ergänzungslehrgänge für Lehrrettungsassistenten zu Praxisanleitern für die Notfallsanitäter-Ausbildung an.

Zugangsvoraussetzungen, Termine und Preise finden Sie hier auf dieser Seite. In diesem gemäß NotSanG, NotSanAPrV sowie den Ausführungsbestimmungen zur Notfallsanitäter-Ausbildung in NRW neu konzipierten Lehrgang werden die Inhalte
• ganzheitlich
• praxisnah
• Ressourcen aktivierend
• konsequent Lernfeldorientiert
• und an personalen Kompetenzen ausgerichtet
vermittelt.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen und Anmeldungen unter Telefon 02235-927280 und E-Mail landesschule (at) asb-nrw.de zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

asb rett fz2013 031 zanettiniAm 09. Januar 2016 startete der erste in Eigenregie durchgeführte Zugführer-Lehrgang des ASB NRW e.V.

Insgesamt zwölf ehrenamtliche Teilnehmer aus den ASB-Verbänden Menden, Dortmund, Wuppertal, Recklinghausen und Köln begannen ihre Zugführer-Ausbildung, die der ASB NRW in Kooperation mit dem Institut für Gefahrenabwehr veranstaltet.

Der Lehrgang dauert insgesamt fünf Wochenenden und endet am 10. April 2016. Lehrgangsort ist die ASB-Landesschule NRW in Erftstadt-Liblar.
Foto: ASB/F. Zanettini

asb jahr der integration 250 1Der ASB Deutschland hat das Jahr 2016 zum "Jahr der Integration" ausgerufen.

In vielen deutschen Städten und Gemeinden sind ASB-Helfer im Einsatz für Flüchtlinge. Auch in Herkunfts- und Transitländern leistet der ASB tatkräftig Hilfe für Menschen auf der Flucht.

Der ASB mit seinen über 1,2 Millionen Mitgliedern und rund 50.000 ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht seit über 125 Jahren für freiheitliche und demokratische Grundwerte: Toleranz, Meinungsfreiheit, Solidarität und Mitmenschlichkeit haben nicht nur Tradition im Arbeiter-Samariter-Bund, sondern sind gelebte Realität.

Mehr über das "Jahr der Integration" und das Engagement des ASB in der Flüchtlingshilfe und bei der Integration von geflüchteten Menschen gibt es auf der eigens dafür eingerichteten Internetseite des ASB Bundesverbandes.
Foto: ASB/Steffi Loos

weihnachten schneemann 250Das Team der ASB-Landesschule NRW wünscht ein frohes, harmonisches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Für die gute Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Wir helfen hier und jetzt.
ASB-Landesschule NRW

ASB-Landesschule NRW | Carl-Schurz-Straße 191 | 50374 Erftstadt
Telefon: 02235-92728-0   |  Fax: 02235-92728-29
E-Mail: landesschule@asb-nrw.de |  Internet: www.asb-landesschule-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign