Schriftgröße kleiner normal größer

Wie können wie Ihnen helfen?

stoerer 30 jahre landesschule 250 1In der ASB-Landesschule NRW werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Rettungsdienst und die anderen, vielfältigen Dienste des ASB aus- und fortgebildet, Ausbilder für die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe geschult, sowie Tagungen und Seminare durchgeführt. Das Haus steht auch externen Gästen für Hotelübernachtungen, Versammlungen oder Lehrgänge zur Verfügung.

Auf diesen Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über unser Seminarangebot und die Möglichkeit, sich für einzelne Veranstaltungen anzumelden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Das Team der ASB-Landesschule NRW
.


Aktuelle Nachrichten

asb-nrw-scholzBeratung des Verbandes und Vertretung des ASB in ärztlichen Gremien

Am 06. November 2010 wurde Dr. Georg Scholz, Landesvorsitzender des ASB Nordrhein-Westfalen, im Rahmen der ASB-Bundesvorstandssitzung zum Bundesarzt des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland gewählt.
Der Bundesarzt berät den Verband in ärztlichen Fragen und vertritt ihn in ärztlichen Gremien. Die Amtsdauer beträgt vier Jahre.
Foto: ASB Nordrhein-Westfalen

asb-figuren250-kleinDer ASB NRW bietet an seinen beiden Schulungsstandorten Erftstadt und Bochum Ergänzungslehrgänge für Lehrrettungsassistenten zu Praxisanleitern für die Notfallsanitäter-Ausbildung an.

Mit dem Inkrafttreten des Notfallsanitätergesetzes werden Lehrrettungsassistenten als Ausbilder an den Lehrrettungswachen künftig durch Praxisanleiter mit mindestens 200-stündiger pädagogischer Qualifikation abgelöst.

Aufgaben der Praxisanleitungen
Hauptaufgabe der Praxisanleiterin/des Praxisanleiters ist die Anleitung der Schülerin/des Schülers in der realen Einsatzsituation. Dazu müssen auf die Auszubildende/den Auszubildenden bezogene, individuell abgestimmte Ausbildungspläne inklusive Ausbildungsaufträge – unter Einbeziehung der Schule sowie der Ausbildungsbetreuer – erstellt werden. Weiterhin zählen die Kontrolle und Beurteilung des Lernstandes der Auszubildenden/des Auszubildenden zur Ausbildungstätigkeit. Darüber hinaus müssen Praxisanleitungen eine Beteiligung am praktischen Unterricht der kooperierenden Schulen, an Prüfungstätigkeiten bei den staatlichen Prüfungen und Ergänzungsprüfungen, an der Anleitung von angehenden Praxisanleitungen beteiligt werden sowie an Schulkonferenzen und Besprechungen teilnehmen.

Lehrgang an der ASB-Landesschule NRW
Die ASB-Landesschule NRW wird zunächst Ergänzungslehrgänge für Lehrrettungsassistenten gemäß NotSanG, NotSanAPrV sowie den Ausführungsbestimmungen zur Notfallsanitäter-Ausbildung in NRW im Umfang von 80 Stunden – geteilt in zwei Blöcke à 40 Stunden – anbieten. Im Rahmen dieses Lehrgangs vermitteln wir die Inhalte

  • ganzheitlich
  • praxisnah
  • Ressourcen aktivierend
  • konsequent Lernfeldorientiert
  • und an personalen Kompetenzen ausgerichtet

Zugangsvoraussetzungen

  • LRA Zeugnis
  • Rettungsassistenten-/Notfallsanitäter-Urkunde

In NRW ist bei diesem Ergänzungslehrgang keine Prüfung vorgesehen. Interessenten, die außerhalb von NRW als Praxisanleiter tätig werden wollen, müssten vorab abklären, ob dieser Lehrgang von den dortigen Behörden anerkannt wird.

 Termine 2019
PA-A 1/19: 13.05.2019 bis 16.05.2019 und 27.05.2019 bis 30.05.2019
PA-A 2/19: 23.09.2019 bis 26.09.2019 und 30.09.2019 bis 03.10.2019

Preis pro Kurs

  • nur Seminargebühr: 550,-- EUR
  • inkl. Mittagessen: 670,-- EUR
  • inkl. Vollpension: 978,-- EUR

Allgemeine Anmeldeinformationen

centertv10Einblicke in die Arbeit des ASB durch unterhaltsame Filmberichte und informative Talks

„ASB Aktuell“, die wöchentliche Informationssendung des ASB in Nordrhein-Westfalen, ist ab dem 18. Oktober 2010 nicht nur im bisherigen Ausstrahlungsgebiet von Center TV Köln/Bonn, sondern auch bei Center TV Aachen, Center TV Düsseldorf und Center TV Ruhr zu empfangen. Die technische Reichweite von „ASB Aktuell“ erhöht sich so von ca. 750.000 Haushalte auf deutlich über 2 Millionen.
Immer montags um 17:45 Uhr informiert der ASB in seiner Sendung über Hilfs- und Serviceleistungen, berichtet über interessante Veranstaltungen und gibt nützliche Tipps. Das Themenspektrum von „ASB Aktuell“ reicht von der Ambulanten Pflege, dem Katastrophenschutz und den Erste-Hilfe-Kursen bis zum Hausnotrufdienst, dem Rettungsdienst und Kinder- und Jugendprojekten. Jede Sendung wird nach der Erstausstrahlung innerhalb weniger Tage nochmals mehrere Male gezeigt. Die Wiederholungstermine können dem center.tv-Programmplan unter www.center.tv
entnommen werden. Außerdem hält die Center-TV-Mediathek im Internet alle „ASB Aktuell“-Sendungen direkt nach der Erstausstrahlung zeitunabhängig zum Anschauen bereit.
Center TV ist über Kabel zu empfangen. Die genauen Verbreitungsgebiete können auf der Internetseite von Center TV abgerufen werden. Ausgewählte Berichte sind auch im YouTube-Channel des ASB Nordrhein-Westfalen unter www.youtube.com/user/asbaktuell
zu finden.
Foto: Frank Hoyer

young-ruhr-2010-poster-195Spaß mit der ASJ und Infos zum FSJ

Vom 7. bis 9. Oktober 2010 werden im Landschaftspark Duisburg-Nord gleich zwei aufeinanderfolgende Veranstaltungen für junge Leute geboten.
Am Donnerstag findet die `STEP2 IHK-Ausbildungsmesse´ bereits im dritten Jahr statt. Die `Step2´ zeigt von 8.00 bis 18.00 Uhr in der Kraftzentrale des Landschaftsparks (Emscherstraße 71) das breite Spektrum der Ausbildungsmöglichkeiten in neuen und bestehenden Berufen. Sie ist Kontakt- und Informationsplattform für den Berufsstart und kann der Startschuss für eine berufliche Karriere sein. Spannende Workshops, ein Vortragsprogramm und Events ergänzen das Messeangebot. Es werden über 8.000 junge Menschen zur Veranstaltung erwartet.
Am Freitag und Samstag findet dann die lang erwartete Premiere des `Young Ruhr´-Schülerfestivals statt. Hier werden in der Kraftzentrale Aktivitäten aus den Bereichen Kunst, Bildung, Sport und Wirtschaft geboten. Ein Musikprogramm sorgt für satte Unterhaltung und natürlich gibt es jede Menge Mitmach-Aktionen.
An beiden Veranstaltungen wird der ASB Nordrhein-Westfalen mit einem Gemeinschaftsstand seiner Samariter-Jugend und der ASB-Landesschule NRW vertreten sein. Neben Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), über Ausbildungsmöglichkeiten an der Landesschule und allgemein zur Arbeit des Arbeiter-Samariter-Bundes wird sich die Arbeiter-Samariter-Jugend den jungen Messebesuchern vorstellen. Unter anderem werden eine Fotoaktion und ein Kickertischevent für Kurzweil sorgen. Die Samariterinnen und Samariter stehen für Auskünfte zur Verfügung und haben zu vielen wichtigen ASB-Themen Informationsmaterial parat.
Mehr Infos unter www.step2ausbildungsmesse.de und www.festival-youngruhr2010.de

fsj-plakat-asb-nrw-2009-195Tipps, Erfahrungsberichte, Filme und Bilder

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim ASB bietet die Möglichkeit viele wichtige Erfahrungen zu sammeln.
Die FSJ-Zeit kann auch zeigen, wo es persönlich künftig lang gehen kann und bereitet auf das Berufsleben vor. Variabel zwischen sechs und achtzehn Monaten geht es mitten rein in soziale Tätigkeiten: zum Neigungen verwirklichen, eigene Talente entdecken und neue Wege gehen! Einen Überlick über das FSJ bieten die überarbeiteten und erweiterten Internetseiten des Arbeiter-Samariter-Bundes hier auf www.asb-ls-nrw.de
. Rubriken wie Erfahrungsberichte, Videos, Seminare und FAQs geben Einblicke und sorgen für schnelle Orientierung. Einfach hier oder auf dieser Seite in der Menüleiste auf "FSJ" klicken und los geht es.

ASB-Landesschule NRW | Carl-Schurz-Straße 191 | 50374 Erftstadt
Telefon: 02235-92728-0   |  Fax: 02235-92728-29
E-Mail: landesschule@asb-nrw.de |  Internet: www.asb-landesschule-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign